Tischtennis

Tischtennis ist das schnellste Ballspiel der Welt. Tischtennis macht auf jedem Spielniveau Spaß und hält Kinder ebenso fit wie Pensionäre. Ein echter Volkssport eben, an den sich jeder heranwagen kann - jeder Zweite hat schon mal Tischtennis gespielt.

Bei uns sind derzeit zwei Herrenmanschaften aktiv zum Spielbetrieb gemeldet. 

Daneben ist unsere Hobbytischtennisgruppe äußerst aktiv. Alle haben gemeinsam, dass nicht nur auf den Sport am Tisch Wert gelegt wird, sondern auch darüber hinaus einiges an Aktivität geboten ist.


Abteilungsleiter: Johannes Braunwart
Hobbychef: Uli Fuchs


Aktuelles

aktuelle Spielberichte (Link)

Zwei mal gute dritte Plätze bei den Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den Bezirksmeisterschaften holten die Spieler des TTC Reutti zweimal gute dritte Plätze holen.
Anton Hein uns Hans Georg Hartmann starteten in der Senioren C Konkurrenz als Titelverteidiger.
Im Achtelfinale (Start in die KO Phase) mussten Sie gleich über die volle Distanz gehen konnten aber den 5. Satz für sich gewinnen.
Danach ging es gegen das eingespielte Doppel aus Pfaffenhofen welches ebenfalls mit 3:1 bezwungen wurde. Im Halbfinale mussten Sie sich dann dem Team des TSV Neu-Ulm geschlagen geben und wurden somit verdienter Dritter.
Am Sonntag stieg dann auch Johannes Braunwart kurzfristig ins Doppel Geschehen der Herren C ein. Da ein Spieler keinen Doppelpartner hatte erklärte er sich trotzdem bereit kurzfristig einzuspringen.
Mit Bernd Wendrock vom TTC Witzighausen an der Seite musste er im Achtelfinale einen 0:2 Satzrückstand aufholen. Danach fanden die beiden besser ins Spiel und drehten die Partie. Im Viertelfinale gewannen die beiden ebenfalls mit 3:1 und somit standen Sie im Halbfinale.
Das Halbfinale bot dann einiges an Dramatik und Spannung. Nachdem Sie nach Sätzen zwei mal in Rückstand gerieten, konnten Sie jeweils zum 1:1 und 2:2 ausgleichen.
Im 5. Satz waren Sie bereits 7:10 zurück und wehrten dabei noch drei Matchbälle und glichen somit zum 10:10 aus.
Doch danach sorgten Ihre Widersacher mit sehr guten Blockbällen dafür dass der Finaleinzug verwehrt wurde. Trotzdem war es für eine zusammengewürfeltes Doppel ein sehr guter dritter Platz.

Ein Sport für alle - Tischtennis

Unser Mitglied Hans-Georg Hartmann hat einen lesenswerten Artikel über die Sportart Tischtennis und ihre Geschichte geschrieben. Er enthält viele Fakten, Rekorde und Kuriositäten aus der Welt des kleinen, schnellen Balles. 

Hier könnt ihr den Artikel lesen: Link